Wirtschaftsmediation Claudia Daniels:  Die Lösung für Ihren Konflikt

 
 

Mediation

Was ist Mediation?

Mediation (lateinisch: Vermittlung) ist ein freiwilliges Verfahren, in dem die Konfliktparteien, unterstützt von einem allparteilichen Mediator, eigenverantwortlich Lösungsoptionen für Ihren Konflikt erarbeiten.  Dazu werden die unterschiedlichen Sichtweisen und Interessen  in Einzelgesprächen in Anwesenheit des Anderen gehört. Durch ein zunehmendes tieferes Verständnis der Parteien für den Konflikt und die jeweiligen Bedürfnisse, ist es möglich einen Weg von der Konfrontation zur Kooperation zu finden.  Der Mediator unterstützt diesen Weg durch eine sichere Gesprächsstruktur im Kommunikationsprozess zwischen den Parteien.

Das gesamte Verfahren erfordert die Mitwirkung der Betroffenen.  Entscheidungsrelevante Tatsachen müssen offen gelegt werden. Nur so können Regelungen erarbeitet werden, die sich in der Zukunft  bewähren.

Belastbare und nachhaltige Lösungen werden in einer gemeinsamen Abschlussvereinbarung  fixiert.

Alles was in der Mediation besprochen wird, unterliegt der Vertraulichkeit und Verschwiegenheit.


Erklärfilm zur Mediation:  https://www.youtube.com/watch?v=fBIwOlIgAn4

Quelle: Deutsche Stiftung Mediation